Schicken sie uns Ihre Bewerbung und werden Sie Teil unseres Teams.

Kraus & Weisert ist eine international anerkannte Kanzlei, deren Erfolg einem engagierten Team aus Patentanwälten und Mitarbeitern zu verdanken ist.

Wir suchen immer nach motivierten und qualifizierten Mitarbeitern, weil wir davon überzeugt sind, dass diese der Schlüssel zu unserem Erfolg und dem Erfolg unserer Mandanten sind. Bei Kraus & Weisert finden Sie intellektuelle Anregung in einem vielfältigen und inspirierenden Umfeld.
Sie können uns jederzeit kontaktieren:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder schreiben Sie uns:
KRAUS & WEISERT Patentanwälte PartGmbB | Personalabteilung
Thomas-Wimmer-Ring 15 | 80539 München | Deutschland

Patentanwalts-fachangestellte/r (m/w/d) oder Patentanwalts-sekretär/in (m/w/d)

Als Mitarbeiter/in des Fachsekretariats arbeiten Sie in einem Team von 4-5 Personen. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die selbstständige Betreuung ganzer Schutzrechtsfamilien und die Formalsachbearbeitung von der Anmeldung bis zu Erteilung der jeweiligen in- und ausländischen Patentschutzrechte einschließlich Gebührenzahlung. Ebenso sind Sie für die im Zusammenhang mit den betreuten Schutzrechten anfallende Korrespondenz mit Mandanten, in- und ausländischen Patentämtern sowie Auslandskollegen verantwortlich.

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit verfügen Sie über einen Abschluss als Patentanwaltsfachangestellte/r oder haben mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Funktion als Patentanwaltssekretär/in einer Patentanwaltskanzlei oder Industrie-Patentabteilung. Sie zeichnen sich durch eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise aus. Aufgrund der internationalen Ausrichtung unserer Kanzlei sind sehr gute Englischkenntnisse Voraussetzung. Darüber hinaus sind Sie sicher im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen. Wir arbeiten mit der Patentverwaltungssoftware PatOrg.

Wir bieten Ihnen neben einem interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich einen flexiblen Arbeitsplatz mit gleitender Arbeitszeit und einem angenehmen Betriebsklima sowie die Perspektive, sich in einer seit mehr als 40 Jahren bestehenden, zukunftsorientierten Kanzlei langfristig beruflich zu etablieren. Wir arbeiten intensiv an der umfassenden Digitalisierung unserer Arbeitsabläufe, um unseren Mitarbeitern einen modernen Arbeitsplatz bieten zu können.

Wenn Sie die beschriebene Aufgabe reizt, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt per Email unter Angabe der Referenznummer KW1715.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Patentanwalt (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik / Nachrichtentechnik/ Informationstechnik oder Physik

Aufgrund der internationalen Ausrichtung unserer Kanzlei sind sehr gute Englischkenntnisse unverzichtbar. Darüber hinaus erwarten wir Freude am selbstständigen und präzisen Arbeiten sowie Interesse an komplexen technischen und rechtlichen Fragestellungen.

Die Zulassung zur Vertretung vor dem Europäischen Patentamt ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

Der Tätigkeitsbereich umfasst sämtliche Aspekte des gewerblichen Rechtsschutzes mit Schwerpunkt nationales und internationales Patentrecht (Ausarbeitung von Neuanmeldungen, Beantwortung von in- und ausländischen Prüfungsbescheiden, Erstellung von Verletzungsgutachten und Gutachten zur Rechtsbständigkeit, Durchführung von Einspruchsverfahren sowie Verletzungs- und Nichtigkeitsverfahren).

Grundsätzlich sind wir an einer dauerhaften Zusammenarbeit interessiert, die bei persönlicher und fachlicher Eignung nach einer Phase des gegenseitigen Kennenlernens auch in eine Assoziierung münden kann.

Neben einem interessanten Aufgabenspektrum bieten wir gute wirtschaftliche Perspektiven, ein angenehmes Betriebsklima sowie einen modernen Arbeitsplatz.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik/ Nachrichtentechnik/ Informationstechnik

oder

Dipl.-Physiker (m/w/d) für die Ausbildung zum Patentanwalt (m/w/d)

Aufgrund der internationalen Ausrichtung unserer Kanzlei sind sehr gute Englischkenntnisse unverzichtbar. Zudem sollten Sie über eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Interesse an komplexen technischen und rechtlichen Fragestellungen verfügen.

Nachdem wir grundsätzlich an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind, ist für uns eine individuelle intensive Betreuung während der Ausbildung selbstverständlich. Ziel der Ausbildung ist sowohl die Qualifikation als deutscher Patentanwalt als auch die Zulassung als Vertreter (European Patent Attorney) beim Europäischen Patentamt.

Neben sehr guten Zukunftsperspektiven bieten wir einen modernen Arbeitsplatz mit gleitender Arbeitszeit und ein angenehmes Betriebsklima.

Sollten Sie an der ausgeschriebenen Position interessiert sein, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!